Präsentation des Unternehmens

Verkaufen fängt an, bevor Sie den ersten Kunden gewinnen. Schon beim Erstkontakt zu einem Crowdfunding Anbieter müssen Sie das eigene Unternehmen so attraktiv wie möglich darstellen, also verkaufen… Die Anbieter evaluieren Ihr Unternehmen hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit eines Crowdfunding Erfolgs und Nachhaltigkeit des Investments der größtenteils privaten Investoren. Letztlich gilt es, auch diese von einem Investment zu überzeugen.

Die richtige Präsentation sichert den Crowdfunding Erfolg!

Wie man erfolgreich das eigene Unternehmen, die eigene Geschäftsidee präsentiert, hat das Gründerteam von rankseller.de gezeigt, die wir beratend begleiten durften.

Durch eine regelmäßige und offene Kommunikation während der Crowdfunding Phase auf Seedmatch.de und durch virales Marketing konnten die Gründer eine Vielzahl von Investoren begeistern. Das im Folgenden dargestellte Video erklärte dabei das Geschäftsmodell und, nicht zu unterschätzen, stellte das sympathische Team und seine Kompetenzen vor.

Das Video hat rankseller.de durch machen & tun – Medienproduktion (Nils Jahnke) anfertigen lassen. Wir freuen uns, es hier als Beispiel vorstellen zu dürfen.


Step by Step… Was braucht es für die Präsentation Ihrer Idee?

Eine gute Frage, insbesondere da von ihr so viel anhängt. Im Prinzip ist die Antwort relativ leicht. Gerade internetbasierte Geschäftsmodelle sind oft sehr erklärungsbedürftig. Mittels Videos lassen sich diese Geschäftsmodelle oft leicht bzw. verständlich erklären. Zudem werden Videos häufig, aus genau diesem Grund, von Crowdfunding Plattformen gefordert, um das Startup ggü. den Investoren zu bewerben.

Hier eine verkürzte Checkliste geeigneter Kommunikationsmittel und -kanäle für die Präsentation des Unternehmens:
  • Video oder animierte Erläuterung des Geschäftsmodells
  • Social Media Accounts (Facebook, Google+, Twitter, ggf. Pinterest etc.
  • Eigener Blog zur Kommunikation von aktuellen Neuigkeiten
  • Bereich auf der eigenen Website, zum Download von Informationen und Pressematerialien
  • Nutzung von Social Bookmarking (z.B. delicious.com) um Linksammlung z.B. mit Hintergrundinfos zur Verfügung zu stellen

Diese Kommunikationsmittel müssen nicht zwangsläufig teuer sein bzw. lassen sich häufig kostengünstig erstellen. Wir arbeiten mit einem Netzwerk professioneller Dienstleister, die Kommunikationsmittel für Ihre Zwecke erstellen und teils vorfinanzieren. Die richtige Kommunikation ist zu bedeutend, um sie halbherzig vorzunehmen – wir helfen gern weiter.

Anschrift

Crowdfunding-Berater.de
c/o Marc Rosenfeld
Pfalzburger Str. 50
D-10717 Berlin

Kontakt

Tel.: +49 (0) 30 / 609 85 39 71
Fax: +49 (0) 30 / 609 85 39 79

Mail: info(at)crowdfunding-berater.de

Social Media Profile