Was ist Crowdfunding?

Crowdfunding ist eine Finanzierung, durch die sich Aktionen (Produkte, Projekte oder Geschäftsideen) mit Fremdkapital versorgen lassen. Als Kapitalgeber fungiert die anonyme Masse (Crowdfunder) der Internetuser.

Eine Aktion ist durch eine Mindestkapitalmenge gekennzeichnet, die durch die Masse (=Crowd) fremdfinanziert sein muss, bevor die Aktion startet. Im Verhältnis zur Mindestkapitalmenge leistet jedes Mitglied der Masse nur einen geringen finaziellen Anteil.

Für diese Leistung erhält der Crowdfunder eine Gegenleistung, die verschiedene Formen annehmen kann (z.B. Sachleistungen). Darüberhinaus kann die Gegenleistung einen ideellen oder altruistischen Wert besitzen.

Obwohl es beim Crowdfunding keine finanziellen Gegenleistungen gibt, sind die Finanzierungen erfolgreich. Crowdfunding-Appelle richten sich an Menschen, die eine Idee wichtig finden, die ein Produkt gerne haben oder einen bestimmten Film gern sehen wollen.

„Im Grunde ist das eine Art Domokratisierungsprozess“, sagt Bernd Hartmann von der Stabsabteilung Wirtschaftsförderung Stuttgart. Das Crowdfundingmodell sorgt somit dafür, dass verwirklicht wird, woran eine tatsächliche Nachfrage besteht.

Der Crowdfunding-Prozess

Das Projekt wird veröffentlicht. Dabei muss die Projektidee sowie die Gegenleistung, die die Funder erhalten, klar kommuniziert werden. Abhängig von der Crowdfunding-Plattform wird ein Budget-Ziel und ein Zeitrahmen, in dem dieses erreicht werden muss, definiert.

Während des Wartens auf die Finanzierung müssen mögliche Investoren permanent mit klaren Informationen und über vielfältige Kommunikationswege über das Vorhaben informiert werden. Oberstes Gebot dabei ist absolute Transparenz.

Nach Ende des Finanzierungszeitrahmens steht die Entscheidung an: habe ich mein Ziel erreicht und die benötigte Summe akquiriert oder habe ich die Vorgabe verfehlt. Wurde das Ziel nicht erreicht, muss der Crowdfunding-Prozess gegebenenfalls wiederholt werden, denn es gilt das Alles-oder-nichts-Prinzip.

Wurde jedoch die vorgegebene Kapital eingesammelt folgt die Umsetzung des Projekts und die vorher den Investoren zugesagten Gegenleistungen müssen erbracht werden.

Anschrift

Crowdfunding-Berater.de
c/o Marc Rosenfeld
Pfalzburger Str. 50
D-10717 Berlin

Kontakt

Tel.: +49 (0) 30 / 609 85 39 71
Fax: +49 (0) 30 / 609 85 39 79

Mail: info(at)crowdfunding-berater.de

Social Media Profile